Kursleitung: Diana Hecking / Yoga K.Devi Ochsenfurt

  • Grundberuf: Physiotherapeutin, Osteopathin in Ausbildung
  • 2014/2015 Yogalehrerausbildung (400h) Yoga Vidya
  • 2016 Yogalehrerweiterbildung (120h) Yoga Vidya
  • 2018 Weiterbildung zur  Prä- und Postnatal Yogalehrerin (100h, AYA-zertifiziert)

Kurstag: Wegen Babypause findet dieser Kurs zur Zeit nicht statt
Kurs 1: 18:00 – 19:30 Uhr
Kurs 2: 19:45 – 21:15 Uhr

Die Kurse umfassen in der Regel 6-8 Yogastunden. Es kann nur ein kompletter Kurs gebucht werden. Einstieg ist jeweils zu Beginn eines neuen Kurszyklus möglich. Der Zeitrahmen des jeweils neuen Kurses wird rechtzeitig auf der Webseite oder unter facebook: Yoga K.Devi Ochsenfurt bekannt gegeben. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig, da die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt ist. Es ist möglich eine Schnupperstunde für 5€ zu besuchen, sofern ein Platz im Kurs frei ist.

Rufen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen haben: 09331 / 6740980

Über Diana Hecking

Alternative Gesundheitsansätze faszinieren mich. Kurse in Thai Chi, Thaimassage und Erfahrungen mit Akkupunktur und Homöopathie öffneten meinen Geist für die Entdeckung anderer Wege, abseits der klassischen Medizin.

Yoga entdeckte mich auf einer Reise durch die Anden Südamerikas. Dort, in dieser atemberaubenden Landschaft in einem abgelegenen Hostel berührte mich diese große Kraft in einigen intensiven Yogastunden. Der kleine Keim ließ mich nicht los und so begann mein eigener Yogaweg.

Seit 2015 leite ich Yogakurse für Anfänger und Wiedereinsteiger. Ich bemühe mich um ein ausgewogenes Gleichgewicht von Anspannung und Entspannung. Anstrengende und erholsame Phasen wechseln sich ab. Dabei ist es mir sehr wichtig die Wahrnehmung und Selbstverantwortung meiner TeilnehmerInnen für den eigenen Körper zu fördern – „Alles kann, nichts muss“ – Durch meine Anleitung erhalten die TeilnehmerInnen einen Rahmen für die Asanas (Yogaübungen). Dabei ist jeder frei selbst zu entscheiden wie intensiv, wie lange oder mit wie viel Hilfsmaterial eine Asana praktiziert wird. Ich zeige gerne Unterstützungsmöglichkeiten oder alternative Übungen. Eine Yogastunde beinhaltet: Anfangsentspannung – Atemmeditation – Asanapraxis – Endentspannung.

Mein Ziel ist erreicht wenn sich meine TeilnehmerInnen wohl und aufgehoben fühlen und die Stunde mit neuer Kraft und Energie verlassen.