Es ist Zeit, neue Wege zu beschreiten

In diesen Tagen kommt es zu einem grundlegenden Umbruch in der Gesundheitsversorgung. Auch unsere Physiotherapiepraxis muss ihren Betrieb drastisch einschränken und sich an die neue Situation anpassen. Aus diesem Grund möchte ich Sie auf eine Möglichkeit hinweisen, wie wir Sie trotzdem begleiten und gemeinsam für eine Linderung Ihrer Schmerzen sorgen können: Behandlung per Online-Video

Die Videobehandlung wird wegen der Corona-Krise vom Deutschen Verband für Physiotherapeuten (ZVK) e.V. empfohlen und ist von den Krankenkassen anerkannt. Mehr Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: Empfehlungen zur Durchführung von Videobehandlungen

Für wen kommt eine Videobehandlung in Frage?

Sinnvoll ist eine Videobehandlung, wenn Ihre Beschwerden mittels Übungen, Dehnungen, verbaler Beratung oder Schulung gelindert werden können. Zum Beispiel bei:

  • Patienten mit Bewegungseinschränkungen, z.B. durch Frakturen/Verstauchungen,
  • Patienten nach Operationen am Bewegungsapparat, z.B. Gelenken,
  • Patienten nach anderen Operationen, z.B. Prostata, die derzeit nicht zur Reha können

Auch andere Beschwerden können ggf. per Video behandelt werden.

Videobehandlungen sind bei uns per Facebook Messenger, Microsoft Skype oder Whatsapp möglich. Die Details klären wir bei einem persönlichen Telefongespräch.

Bei Interesse rufen Sie an oder schreiben uns eine Mail: 09331 / 9846103 oder Physiotherapie.Schraudolph@gmail.com